4 x beliebte Fruchtsnacks: Gesund, lecker und einfach!

17-06-2019
4 x beliebte Fruchtsnacks: Gesund, lecker und einfach!

Mag dein Kleines Obstsnacks auch so gerne? Dann wirst du mit diesen 4 Rezepte sicherlich seinen Geschmack treffen! Gesund, lecker und einfach zuzubereiten; da halten Mütter viel von!

Apfel-, Birnen- und Aprikosenfruchtsnack

Zutaten: 
- 4 Esslöffel Wasser 
- 1 Apfel (geschält und in Stücke geschnitten) 
- 750 Gramm getrocknete Aprikose (in Stücke geschnitten) 
- 1 Birne (geschält und in Stücke geschnitten)

Erhitze das Wasser in einer kleinen Pfanne und füge den Apfel und die getrocknete Aprikose hinzu. Die Masse zum Kochen bringen und 3 bis 5 Minuten köcheln lassen. Die Birne dazugeben und 3 Minuten köcheln lassen. Dann abkühlen lassen und mit dem Mixer glatt pürieren. Ihr Kleines wird es lieben!

Himbeer- und Apfelfruchtsnack


Zutaten: Himbeere - Apfel

Der perfekte Fruchtsnack für echte Naschkatzen! Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen empfohlen wir dir, dass du deinem Kind Himbeeren erst ab einem Alter von 12 Monaten gibst. Dieser Fruchtsnack ist super einfach zuzubereiten! Schäle einfach einen Apfel und schneide ihn in kleine Stücke. Dann gibst du den Apfel zusammen mit vielen Himbeeren in den Mixer, pürierst diese für einen Moment und fertig!

Süßkartoffel mit Birnenfruchtsnack

Zutaten:
- 2 Süßkartoffeln (geschält und in kleine Stücke geschnitten) 
- 1 reife Birne (geschält und in kleine Stücke geschnitten) 
- 2 Esslöffel Olivenöl 
- 3 bis 4 Blätter frische Minze

Süßkartoffel ist zwar kein Obst, aber für kleine Kinder unglaublich gesund. Sie steckt nicht nur voller gesunder Vitamine und Nährstoffe, sondern schmeckt auch gut und ist leicht zu pürieren. Für diesen Fruchtsnack kochst du die Süßkartoffel 15 Minuten lang. Lasse die Kartoffel dann abkühlen und abtropfen. Die Birne, das Olivenöl und die Minzblätter hinzufügen und mit einem Mixer pürieren. Wenn der Fruchtsnack etwas zu dick ist, kannst du ihn durch Zugabe von Wasser etwas verdünnen.

Mango- und Bananenfruchtsnack

Zutaten: 1 Mango - 1 bis 2 Bananen

So gesund und so einfach! Schneide die Banane in Scheiben und entferne das Fruchtfleisch aus dem Kern der Mango. Die Mango und die Banane zusammen in den Mixer geben. Kein Mixer im Haus? Mit einer Gabel kann man die Mango und Banane ebenfalls zu einem Fruchtsnack verarbeiten. Wenn dein Kind schon ein bisschen älter ist, musst du den Snack nicht vollständig zerhacken.