Spielerisches Lernen.

  • Babies

Das erste Lebensjahr Ihres Babys ist eine große Erkundung. In diesem ersten Jahr werden sich die Sinne Ihres Kindes schnell entwickeln und indem Sie eine herausfordernde Umgebung für Ihr Baby schaffen, können Sie ihn dazu anregen, alles zu erkunden. Farben, Gerüche, Klänge und Geschmäcker, alles ist neu in diesem Stadium!

Geschmack

In deiner Gebärmutter hatte dein Baby einen Schluck Fruchtwasser. Dies schuf eine klare Vorliebe für einen süßen Geschmack. Nach der Geburt wird Ihr Baby während der ersten vier Monate ausschließlich Milch trinken. Bis zu 18 Monate wird Ihr Baby wahrscheinlich fast alles essen, was Sie ihm anbieten. Danach wird er wahrscheinlich viel selektiver sein, also versuche ihn mindestens 5 mal probieren zu lassen. Wahrscheinlich wird er sich daran gewöhnen.

Geruch

Geschmack und Geruch sind untrennbar miteinander verbunden. Ihr Baby wird wahrscheinlich den Geruch einer süßen Banane besser riechen als den Geruch eines Stücks Fisch. Vom ersten Tag an ist der Geruchssinn Ihres Babys bereits hoch entwickelt. Dies hilft ihm, den Geruch seiner Mutter perfekt zu erkennen. Sie mögen auch den Geruch ihres Lieblings-Teddybären, und durch das Waschen entfernen Sie diesen feinen, vertrauten Geruch. Leider muss man es aus hygienischen Gründen gelegentlich waschen, aber wenn es nach deinem Kleinen ginge, würde sein Teddy nie gewaschen werden.

Hören

Die Forschung hat gezeigt, dass sich (klassische) Musik positiv auf das Gehirn eines Babys auswirkt. Babys lieben Musik und sind von Geburt an in der Lage, zwischen Tonhöhe und Lautstärke zu unterscheiden. Legen Sie also eine schöne ruhige Musik auf, singen Sie Ihrem Baby oder wählen Sie ein Boxmobil, das angenehme Musik spielt. Es gibt schöne Handys zum Verkauf, die Stücke von berühmten klassischen Komponisten wie Bach oder Mozart spielen.

Gefühl

Wussten Sie, dass ein Frühchen um 47% schneller wachsen kann, wenn es mindestens dreimal am Tag massiert oder umarmt wird? Physischer Kontakt ist wichtig für Ihr Baby; ihr Gewicht wird schneller zunehmen, ihr Gehirn wird sich besser entwickeln und er wird besser schlafen. Nehmen Sie sich einige Male pro Woche Zeit, um Ihr Baby nach einem entspannenden Bad mit einem feinen Öl zu massieren. Ein Kurs in Babymassage ist definitiv zu empfehlen. Darüber hinaus liebt es Ihr Kind auch, alles zu greifen und die verschiedenen Texturen und Materialien zu spüren.

Sehen

Wenn ein Baby geboren wird, ist seine Sicht immer noch verschwommen. Sie können kaum Kontraste unterscheiden und hauptsächlich auf Schwarz-Weiß-Muster reagieren. Je höher der Kontrast, desto besser können sie sehen. Nach sechs Monaten kann Ihr Baby Farbe und Details gut unterscheiden. Von diesem Moment an wird er seine Erkundung beginnen und alles entdecken, was er sehen kann.

Spielzeuge

Passe das Spielzeug an das Alter deines Kindes an. Wenn Ihr Kind 3 Monate alt ist, kann er eine Rassel halten, nach 5 Monaten reagiert Ihr Baby aktiv auf ein Boxmobil oder eine Spielmatte und nach 8 Monaten spielt er gerne "Peekaboo" mit Mama und Papa! Mit 9 Monaten werden Bausteine eine interessante Herausforderung darstellen und nach 10 Monaten wird er von einem Spiegel begeistert sein!

Das sind alles besondere Momente, die Sie mit einer (Video-) Kamera sicher aufnehmen möchten. Habe Spaß!

Liebe, Kabrita

Bekijk de desktop website Bekijk de mobiele website